Apartments

Unser Ziel ist es gewesen, einen Ort zu kreieren, an dem man sich wohlfühlen und abschalten kann – an dem man sich schnell heimisch fühlt.

In unseren Apartments liegt der Fokus darauf, einfach mal abzuschalten, die Natur zu genießen, die durchs Fenster grüßt und vor der Tür direkt auf euch wartet. Der Stil der Wohnungen ist gemütlich aber trotzdem minimalistisch gehalten. Wir haben dabei viel Wert auf natürliche Farben und Materialien gelegt. Ankommen, aufs Bett fallen und die Ruhe genießen. So stellen wir uns Urlaub vor.

 

Wir haben zwei Apartments.

 

Beide sind modular nutzbar – 

am besten entfalten Sie ihren Charme in Kombination mit unserem Workspace.

 

Spacious Loft

Ein riesiger offener Raum für dich und deine Ideen. Die Ruhe und die Aussicht werden dich staunen und entspannen lassen.

Cozy Rooftop

Ein gemütliches verwinkeltes Apartment mit Dachterrasse lädt dich ein, auszuruhen und zu entspannen.

Landleben auf Probe / Workation

Von November bis März bieten wir unser Apartment Cozy Rooftop für 1 Monat zum Sonderpreis an.
Das Leben auf dem Land testen oder sich eine Auszeit aus der Großstadt nehmen -
klappt hier beides wunderbar.

Was andere über uns sagen...

5/5

Umgebung

Seen

Kleiner Waldsee Grünefeld (für die schnelle Abkühlung) – 2 km

Beetzer See – 20 Min.

Wutzsee Lindow – 40 Min.

Roofensee (karibikklares Wasser) – 60 Min.

Einkaufen & Genießen

Bio Ziegenkäserei mit Wiesencafe 

Karolinenhof – 10 km 

 Karolinengarten Bio Hofladen

Ökohof Kuhhorst – 10 km

Linum – 15 km

Mosterei, Bio Gemüse, Naturschutzgebiet alte Fischteiche

Bäckerei Plentz Kremmen – 10 km

Nauen – REWE, Lidl, Aldi, DM etc.

Kremmen – Edeka und Lidl

Empfehlungen

Die Schlösser-Tour

Staffelde – Großziethen – Schwante

Binnen weniger Kilometer einfach mal die Preußischen Schlösser bewundern. Schloss Staffelde ist von außen einen Anblick wert, in Großziethen ist der Schlossgarten/-park für die Öffentlichkeit zugänglich. Und in Schwante gibt es im Gesindehaus mit schönem Außenbereich die Möglichkeit von Frühling bis Herbst, von Freitag -Sonntag lecker und regional zu essen.

https://schlossgut-schwante.de/restaurant

Die Regionale-Produkte-Tour

Auf geht’s zum Karolinenhof, einer Ziegenkäserei mit Wiesencafe, alles ökologisch zertifiziert, ein bisschen Stärken im Restaurant, Essen draußen, auf der Wiese entspannen und dann vom Hofladen und „Garten von nebenan“ etwas schönes mitgenommen für die Zeit hier bei uns.

Weiter gehts den einen Kilometer nach Kuhhorst, zum Ökohof. Hier besorgt man sich noch die Ergänzungen, die fehlen.

Weiter gehts nach Linum, dem Storchendorf, zum Rixmann’s Hof für Gemüse und v.a. Kürbisse im Herbst. Wer Fisch möchte findet einen kleinen Fischladen und auch eine Mosterei. (Ein Spaziergang an den ehemaligen Fischteichen kann auch unabhängig vom Einkaufen unternommen werden.)

Für das Brot am Morgen sorgt dann der Bäcker Plentz am Marktplatz in Kremmen. Hier zu empfehlen ist das Champagner-Roggen, welcher in Schwante angebaut wird, aber vor allem das Holzofenbrot!

Die Tour bietet sich für Freitag bis Sonntag an, wobei Kuhhorst auch donnerstags schon öffnet, am besten vorher online schauen!

https://guter-ziegenkaese.de

https://karolinengarten.de

http://www.gemuese-und-obst.de

http://www.linumer-landhof.de/home/mosterei.html

https://www.plentz.de

(Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte dieser Links und für ihre Gültigkeit.)